Anzeige
Anzeige
Anzeige
Aktuell gibt es einen Fehler im Spiel, der auftritt, sobald man als letzter Spieler am Tisch gewinnt. Wir haben den Partner, der das Spiel bereitstellt, benachrichtigt und warten auf Behebung des Problems.
Werbung

Las Vegas Poker

Freigegeben ab 12 Jahren
Feedback

Ähnliche Spiele

Governor of Poker 3
12+
Royal Vegas Solitaire
0+
Texas Hold'em Poker: Sit and Go
12+
Banana Poker
12+
Poker World
12+
Mafia Poker
12+
Anzeige
  1. Start
  2. Multiplayer
  3. Poker
  4. Las Vegas Poker

Las Vegas Poker - Hol dir den Pot!

Las Vegas Poker ist ein neues Pokerspiel, in dem du dich durch drei Turniere spielen und den Pot gewinnen kannst!

Las Vegas ist als Unterhaltungsmetropole eng mit dem beliebten Kartenspiel verbunden, aber du musst nicht unbedingt nach Nevada reisen, um Poker zu spielen. Setze dich in diesem neuen Onlinegame an den virtuellen Pokertisch, wähle deinen Avatar und los geht's!  

Spiele dich durch drei verschiedene Turniere mit unterschiedlichen Preispools und Einsätzen in London, Rom und Las Vegas. Je mehr du spielst, desto schneller schaltest du weitere Avatare frei. Neben den Turnieren stehen dir aber auch offene Spiele zur Verfügung, bei denen du auswählst, gegen wie viele Mitspieler du an einem Tisch antreten möchtest.

So spielst du Poker

Mache dich zu Beginn von Las Vegas Poker noch einmal mit den Grundzügen der Poker-Regeln vertraut. 

Wie immer ist es dein Ziel, das beste Pokerblatt zu haben, um möglichst viele Chips zu gewinnen. Setze dein Spielgeld geschickt ein. Echtes Geld wird beim Las Vegas Poker nicht als Einsatz verwendet. 

  • Zu Beginn einer Spielrunde erhält jeder Spieler zwei Karten, die sogenannten Hole Cards.
  • Fünf Gemeinschaftskarten werden während der Spielrunde aufgedeckt.
  • Nutze diese Karten für deine Pokerhand und kombiniere beliebig viele Hole Cards mit beliebig vielen der Gemeinschaftskarten, bis deine Pokerhand aus den bestmöglichen fünf Karten besteht.
  • Lege deinen Einsatz, die Chips, in den Pot in der Mitte des Tisches.
  • Jetzt kommt es darauf an, das beste Blatt zu haben oder zumindest so zu tun, also zu bluffen und deine Mitspieler nach und nach zum Aussteigen (Fold), Mitgehen (Call) oder Aufdecken zu bewegen.
  • Wenn sie mitgehen, erhöhen sie den Wetteinsatz (Raise).
  • Haben alle Spieler in mehreren Setzrunden ihre Einsätze getätigt, endet die Spielrunde und es zählt, wer die beste Hand hat.

Das sind die Poker Rankings 

Bestimme mit den folgenden Pokerhänden, wer gewonnen hat. Die Rangfolge startet mit der schlechtesten Option und geht bis zur höchstmöglichen Pokerhand.

  • High Card: Hier ist die höchste einzelne Karte entscheidend.
  • Paar: Zwei Karten gleichen Ranges bilden ein Pärchen.
  • Zwei Paare. 
  • Drilling: Drei Karten gleichen Werts, zum Beispiel drei Karten mit dem Wert Fünf.
  • Straße oder Straight: Fünf aufeinanderfolgende Karten, egal welcher Farbe.
  • Flush: Fünf Karten gleicher Farbe.
  • Full House: Ein Paar und ein Drilling.
  • Vierling: Vier Karten desselben Werts.
  • Straight Flush: Fünf aufeinanderfolgende Karten gleicher Farbe.
  • Royal Flush: Höchstmögliche Straße, also 10, Bube, Dame, König und Ass in derselben Farbe.

Weitere interessante Pokerspiele für dich

Wenn dir Las Vegas Poker gefallen hat, dann schau doch auch mal in Poker World und Texas Hold'em Poker: Sit and Go vorbei!

Jetzt ohne Druck Karten spielen, so lange du willst! Spiele Las Vegas Poker kostenlos online bei SpielAffe und finde heraus, ob dir das Glück hold ist!

Informationen zum Spiel

Las Vegas Poker

  • Online seit: 17.|03.|2023
  • Publisher: Inlogic (122)
Las Vegas Poker