SpielAffe Alterskennzeichnung

Sicher sind euch die Zahlen an den Spielen beziehungsweise der Infotext “Freigegeben ab … Jahren” aufgefallen. Diese Zahlen stehen für eine offizielle Alterskennzeichnung gemäß dem deutschen Jugendschutzgesetz (JuSchG §14a), die bei uns von einer zertifizierten Stelle vorgenommen wird.

Bitte beachtet, dass sich die Kennzeichnung ausschließlich auf die Spielinhalte bezieht und nicht auf andere Dinge wie beispielsweise die Werbung im Spiel. Bitte beachtet auch, dass die Alterskennzeichnung keine pädagogische oder qualitative Empfehlung darstellt. Sie zeigt euch nur an, dass die Spielinhalte aus Sicht des Jugendschutzes für die entsprechenden Altersgruppen unbedenklich sind.

0+: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Diese Spiele sind inhaltlich unbedenklich für Kinder.

6+: Freigegeben ab 6 Jahren

Diese Spiele sind grundsätzlich etwas anspruchsvoller oder spannender und können beispielsweise sehr abstrakte oder symbolische Gegner, Konfliktszenen oder Game Over-Szenen enthalten.

12+: Freigegeben ab 12 Jahren

Diese Spiele können realistischer sein und stellen Spielerinnen und Spieler vor höhere Anforderungen. Sie bieten aber beispielsweise bei Kämpfen genug Raum, um sich vom Geschehen zu distanzieren. In Modespielen können beispielsweise angedeutete sexuelle Inhalte in Form von freizügigeren Outfits enthalten sein. Sofern Nutzerinteraktionen vorkommen, sind diese entweder moderiert oder nur eingeschränkt oder gefiltert möglich (Ingame Chats, Nachrichten, Leaderboards).

16+: Freigegeben ab 16 Jahren

Diese Spiele können Gewalthandlungen enthalten, die beispielsweise im Rahmen einer Geschichte oder eines Mehrspieler-Wettkampfs stattfinden. Schädigende Botschaften oder Vorbilder sind jedoch nicht enthalten, eine Distanzierung vom Spielgeschehen ist weiterhin möglich. In Modespielen können beispielsweise sexuelle Inhalte in Form von freizügigen Outfits enthalten sein. Sofern Nutzerinteraktionen vorkommen, können diese unmoderiert und ungefiltert sein (Ingame Chats, Nachrichten, Leaderboards).

Spiele ab 18, die also keine Jugendfreigabe erhalten würden, bieten wir auf SpielAffe generell nicht an, ebenso wenig wie Spiele, in denen Blut- oder explizite Gewaltinhalte zu sehen sind.

Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch gerne per E-Mail an unseren Support unter hilfe@spielaffe.de wenden.