Rugby Spiele - Kostenlos online spielen!

(5.643 x bewertet)

Ran ans Leder – kostenlose Rugby-Spiele online auf SpielAffe

Fussball kennt jeder, aber was ist mit der etwas weniger populären Sportart Rugby ? Der Geschichte nach, entstand das Spiel das heute auch gern mit Football verwechselt wird, als ein Fussballspieler in England während eines Spiels genervt war und einfach den Ball nahm und ins Tor legte – Ob das stimmt ist fraglich, aber das zu seiner Zeit dieser spannende Sport erfunden wurde ist eindeutig.

Beliebte Rugby Spiele

Werbung

Neueste Rugby Spiele

Werbung
Touchdown Blast
69%
Spieler tackeln
73%
Rugby Field Goal
52%
Monsterrugby
63%
Football-Kick
65%

Meistgespielte Rugby Spiele

Spieler tackeln
73%
Football-Kick
65%
Monsterrugby
63%
Rugby Field Goal
52%
Touchdown Blast
69%
Top Spiele
13 x gespielt
12 x gespielt
3 x gespielt
3 x gespielt
2 x gespielt
Und da steht die Kategorie Sportspiele bei SpielAffe in nichts nach und ihr findet die vielleicht besten Rugby-Games in Internet.

Der größte Unterschied zwischen Rugby und Soccer besteht sicher darin, dass ein Spieler den Ball – der übrigens die Form eines Footballs hat – in die Hand nehmen und damit über den gesamten Platz rennen darf. Allerdings ist es dem gegnerischen Team genauso gestattet, den Spieler mit dem Ball zu tacklen, also umzurennen. Ebenfalls anders ist das Tor, dass beim Rugby – wieder ähnlich dem Football-Tor – aus einigen Quer- und Längs-Stangen besteht und nur mit einem Schuß überwunden werden kann.

Wer jetzt aber denkt, er hätte schon alles vom Rugby verstanden, der kennt die zahlreichen unterschiedlichen Spiel-Arten noch nicht. Von Rugby Union, über 7er Rugby bis hin zur Rugby League, unterscheiden sich die Varianten des Spiels in Spieleranzahl (Teams), Wertung (Cup) und Ballbesitz-Regeln. Andere Eigenschaften wie das Tor, das Spielfeld und Regeln für Tackle sind aber gleich.

Diese Rugby-Games solltet ihr gespielt haben

Ein Spiel für harte Kerle – Rugby ist kein Football

Abgesehen von den Regeln gibt es noch einen weiteren wichtigen Unterschied bei den beiden Sport-Arten. Während im Football sichere Schutzkleidung getragen wird, verzichtet man beim Rugby fast komplett darauf. Ein Rugby-Player hat oft nur einen Mundschutz um vor den schlimmsten Verletzungen zu schützen – Ein Sport für echte Männer eben. Also beweist Mut und Nerven wenn ihr euch an den PC wagt um eine Partie Rugby zu spielen. Nur wer eisernen Willen und gute Reaktionen zeigt, wird am Ende zum Champion in der Liga!

Werbung
SpielAffe verwendet Cookies, um die Website fortlaufend verbessern zu können
OK